Home
Bildung
Programm
Persönlichkeit bilden / Leben gestalten
Partnerschaft / Familie
Gesundes Leben
Literatur, Kunst, kreatives Gestalten
Infoveranstaltungen / Workshops
Kinder / Jugend
Aktiv
Rheinhessische Identität
Studienfahrten
Studientage / Studienseminare
Landwirtschaft, Weinbau, Umwelt
Kooperationsangebote
LandFrauenTag(e)
Sonstiges
Anmeldung
Kontakt
Newsletter registrieren
Impressum
home ::: Bildung ::: Studientage / Studienseminare
 

Einkehrtag: Kloster und Bildungsstätte Jakobsberg

„Reifen heißt, sich der Weite des Himmels öffnen und zugleich im Dunkel der Erde verwurzelt sein.“






Büroorganisation

Ab jetzt wird es leichter mit dem Papierkram! Entdecken Sie Ihre persönliche Ordnungsstruktur.

Ab jetzt zählen Ihre Prioritäten! Zeitmanagement mit Herz für aufgeweckte Frauen und Unternehmerinnen.                                       

Ab jetzt starten Sie in Ihr Wohlfühlbüro!






Hexen Mythos und Wirklichkeit

Wie konnte es in der frühen Neuzeit zur Hexenverfolgung kommen? Welche Rolle spielte der Glaube an Zauberei und Magie im Alltag der Menschen? Welche Vorstellungen von Hexen haben sich in der Moderne durchgesetzt? In der Ausstellung "Hexen - Mythos und Wirklichkeit" beleuchtet das Historische Museum der Pfalz das Phänomen "Hexe" anhand der aktuellsten wissenschaftlichen Forschungen. Bestaunen Sie den Facettenreichtum dieses besonderen Themas:  Begegnen Sie Gegenständen, denen magische Kräfte zugesprochen wurden, begeben Sie sich auf einen Exkurs in die Antike und werden Sie Zeuge einer juristischen Befragung.

In einem zeitlichen Bogen von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart widmet sich die Ausstellung den großen Themenkomplexen Hexenglaube, Hexenverfolgung und Hexenrezeption. Ausgehend vom Weltbild des 16. und 17. Jahrhunderts werden Sie Zeuge, wie eine Vielfalt von Ursachen die Voraussetzung für die Hexenverfolgungen schuf. Religionskonflikte, Kriege und kleine Eiszeit, damit verbundene Agrarkrisen, Hungersnöte und Krankheiten, aber auch der Beginn eines neuen Medienzeitalters prägten den Lebensalltag, in dem Magie schichtübergreifend selbstverständlicher Bestandteil war.






Klostertag: Das Leben und die Botschaften der heiligen Hildegard von Bingen

Dieser Besinnungstag orientiert sich am Leben der heiligen Hildegard von Bingen und deren Wirken. 





 

phaeno -heute schon die welt entdeckt ?

300 Experimentierstationen laden dazu ein, naturwissenschaftliche Phänomene zu entdecken. Es ist für jeden etwas dabei. Keine Simulationen, keine Tricks, keine Verpackungen – alles ist so real wie möglich.  Jeder hat sein persönliches „Aha“-Erlebnis.