LandFrauen an Schulen: Der aid-Ernährungsführerschein und SchmExperten

Um sich gut zu ernähren, muss man kein Wissenschaftler sein. Am Anfang steht die Wissensvermittlung. Doch nachhaltige Lernerfolge werden nur durch eigenes Handeln erreicht. Nur wer das Richtige weiß und es anwendet, kann sich gesund und lecker ernähren!

Die Umsetzung des aid-Ernährungsführerscheins und der SchmExperten sind Angebote von LandFrauen zur Ernährungsbildung und wichtige Instrumente zur Prävention und Gesundheitsförderung von Kindern in der Grundschule und an weiterführenden Schulen.

Presseanfragen:

Gaby Schott
Otto-Lilienthal-Straße 4
55232 Alzey

Telefon +49 (0) 6731 / 951075-00
Fax +49 (0) 6731 / 951075-10
info@landfrauen-rheinhessen.de