„Die größte John Deere Fabrik außerhalb der USA“ Führung durch Fertigung und Montage

Bereits die Heinrich Lanz AG baute baute hier Ihren berühmten Lanz-Bulldog. Heute exportiert John Deere aus Mannheim die Traktoren in über 100 Länder. Erfahren Sie bei dieser Führung unter anderem, wie die kompakten bis mittelgroßen 4/6 zylindrigen Traktoren gebaut und montiert werden. Zudem befindet sich im Mannheimer Werk auch die Getriebefertigung, in der Komponenten mechanisch bearbeitet werden.

Genauere Infos zum Termin folgen im Frühjahr