Die Kunst Regisseurin im eigenen Leben zu sein

Im Vortrag geht es um die innere Haltung, um Wertschätzung, Reflektion, Dankbarkeit und Achtsamkeit. Es geht um Nein-Sagen lernen, Grenzen setzen und Selbstführung im Sinne von Verhaltensveränderungen. Wie Sie das mit einfachen Mitteln schaffen und warum man fremden, nackten Männern durchaus dankbar sein kann, verrät Patricia Küll mit viel Humor in diesem Vortrag. Referentin: Patricia Küll, Dozentin Hochschule Koblenz, Moderatorin des SWR, Lebenswandlerin