Hassrede - "Hate Speech"

Vortrag mit Raum zur Diskussion in Kooperation mit dem Arbeitskreis FIPP - Frauen in Planung und Politik

Bitte beachten:  Die Veranstaltung wird via Zoom durchgeführt werden. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Wichtige und nötige Infomationen zum Beitreten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Wirkung von Sprache
- Was ist "Hate Speech"
- Was wollen Hater erreichen
- Wie geht man damit um Ziel: Sich selbstbestimmt und couragiert im Internet und entsprechenden Medienangeboten bewegen zu können

Referenten:
Jessica Maron & Horst Wenner, Medienpädagoge Institut für Medien und Pädagogik e. V.

Moderatorin:
Irene Frick 1. stellvertretende Landesvorsitzende