Vom Korn zum Brot „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“

Anno dazumal - wir besichtigen die Geistermühle und bekommen einiges, wie z.B. den Mühlgraben oder die Mahlsteine, erklärt. Wir erhalten einen Überblick über die verschiedenen Brotsorten und dürfen die leckeren Brote auch versuchen. In der gemütlichen Mühle besteht bei einem Imbiss die Möglichkeit zu einem interessanten Austausch.

Referentin: Jutta Zimlich-Müller, Flonheim-Uffhofen