Auftaktveranstaltung Initivative "Junge LandFrauen" in Berlin

Bundesweiter Austausch mit Blick über die Ortsgrenzen hinaus

Ursula Braunewell mit den Jungen LandFrauen Marlene Schuck und Nadine Nehrbaß in Berlin

Mit der Idee der Schaffung eines bundesweiten Netzwerkes für junge LandFrauen in und aus ländlichen Räumen ist 2017 die Initiative Junge LandFrauen im Deutschen LandFrauenverband gereift. Vergangenes Wochenende (27. bis 29. Oktober 2017) fand in Berlin die Auftaktveranstaltung hierzu statt. In Workshops, Vorträgen und im Gesprächen wurde den Teilnehmerinnen aufgezeigt, welchen Mehrwert sie mit ehrenamtlicher Arbeit für die eigene Persönlichkeit erreichen und das Leben in den LandFrauenvereinen vielfältig bereichern können.

Insgesamt folgten 47 Junge LandFrauen der Einladung nach Berlin. Nadine Nehrbaß und Marlene Schuck waren für die Jungen LandFrauen in Rheinhessen vor Ort. Ihr Fazit: "Wir konnten viele neue Ideen sammeln, die wir auf unser Konzept in Zukunft übertragen möchten. Der Austausch mit Jungen LandFrauen aus dem gesamten Bundesgebiet hat uns sehr gut gefallen und wir sind stolz für Euch in Berlin gewesen zu sein."

Auf Facebook berichteten die beiden Teilnehmerinnen aus Rheinhessen vor Ort.

https://www.facebook.com/Land-Frauen-Verband-Rheinhessen-eV-135912676750...

 

Presseanfragen:

Gaby Schott
Otto-Lilienthal-Straße 4
55232 Alzey

Telefon +49 (0) 6731 / 951075-00
Fax +49 (0) 6731 / 951075-10
info@landfrauen-rheinhessen.de