Ursula Braunewell neue Vizepräsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes e. V.

02. Juli 2019 - Mitgliederversammlung des dlv in Heilbronn

v.l. Jutta Kuhles (Beisitzerin), Sibylle Klug (Beisitzerin), Ursula Braunewell (2. Vizepräsidentin), Petra Bentkämper (Präsidentin), Juliane Vees (1. Vizepräsidentin), Christine Reitelshöfer (Beisitzerin), Elisabeth Brunkhorst (Beisitzerin)

Ursula Braunewell betont nach ihrer Wahl zur zweiten Vizepräsidentin: „Der Deutsche LandFrauenverband ist eine feste Größe im politischen Berlin. Eine Kraft, die sich für die Frauen im ländlichen Raum stark macht. Ich werde mich mit meinem Wissen und meiner Zeit für meinen Verband einsetzen. Denn LandFrauen sind vielfältig und ihre Herausforderungen sind es auch, sei es bei der Existenzgründung, der Verbraucherbildung, der Daseinsvorsorge von Arzt bis Arbeitsplatz. Zusammen mit den Landesverbänden müssen die Weichen für eine gute Zukunft für Frauen auf dem Land gestellt werden.“

Die vier bisherigen Jahre als Beisitzerin im Präsidium des dlv waren für die Landesvorsitzende des Land Frauen Verbandes Rheinhessen e. V. reich an Erfahrungen und Eindrücken, fordernd und fördernd zugleich und Motivation sich der Kandidatur zu stellen.

Die Rheinhessischen LandFrauen gratulieren Ursula Braunewell sehr herzlich und wünschen Ihr Kraft, Mut und Freude für die Aufgaben, denen sie sich auf Bundesebene stellen wird.

Presseanfragen:

Gaby Schott
Otto-Lilienthal-Straße 4
55232 Alzey

Telefon +49 (0) 6731 / 951075-00
Fax +49 (0) 6731 / 951075-10
info@landfrauen-rheinhessen.de