Starker Vorstand

Ursula Braunewell in den Vorstand des Deutschen Frauenrates gewählt

Foto HC Plambeck

Die rheinhessischen LandFrauen gratulieren Ihrer Landesvorsitzenden sehr herzlich zur überzeugenden Wahl in den Vorstand des Deutschen Frauenrates am 25.06.2018.

Der Deutsche Frauenrat vertritt als Dachverband rund 60 bundesweit aktive Frauenorganisationen, wie den Deutschen LandFrauenverband und ist damit die größte frauen- und gleichstellungspolitische Interessenvertretung in Deutschland.

"Wir sind die Lobby der Frauen. Wir vertreten Frauen aus Berufs-, sozial-, gesellschafts- und frauenrechtspolitischen Verbänden, aus Parteien, Gewerkschaften, aus den Kirchen, aus Sport, Kultur, Medien und Wirtschaft. Wir engagieren uns für die Rechte von Frauen in Deutschland, in der Europäischen Union und in den Vereinten Nationen. Unser Ziel ist die rechtliche und faktische Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen. Wir setzen uns für einen geschlechterdemokratischen Wandel ein und für eine gerechtere und lebenswertere Welt für alle." führt der Rat auf seiner Homepage dazu aus.

Mit ihrer großen Erfahrung wird Ursula Braunewell die Leitung des Fachausschusses Ehrenamt übernehmen.

Wir wünschen ihr das Beste für ein erfolgreiches Arbeiten und sind stolz auch den Land Frauen Verband Rheinhessen e. V. durch sie dort vertreten zu wissen.

Presseanfragen:

Gaby Schott
Otto-Lilienthal-Straße 4
55232 Alzey

Telefon +49 (0) 6731 / 951075-00
Fax +49 (0) 6731 / 951075-10
info@landfrauen-rheinhessen.de